QR-Code-Generator für Zoom Meeting

Bulk-Upload
Zoom-Meeting-URL
Hinweise zum Gebrauch
Schritte 1
Schritte 2
Hochladen
Datendatei hochladen
Bitte laden Sie die CSV-, XLS- oder XLSX-Datei hoch
  • 1. Spalte A: QR-Codename/Dateiname
  • 1. Spalte B: Website-URL

Zoom-QR-Code: Erstellen Sie einen QR-Code für Zoom Meeting

Ermöglichen Sie nahtloses Einchecken und erhöhen Sie die Teilnahme an Zoom-Meetings

Sehen Sie, wie ein Zoom-QR-Code funktioniert.

Was ist ein Zoom-QR-Code?

Ein Zoom-QR-Code trägt Ihre Zoom-Meeting-URL, sodass Teilnehmer dem Meeting beitreten können, indem sie den QR-Code scannen. Mit dem QR-Code können Sie die Meeting-URL einfach teilen, wodurch der Beitrittsprozess beschleunigt und die Teilnahme erhöht wird.

Wie erstelle ich einen QR-Code für Zoom Meeting?

Das Erstellen eines Zoom-QR-Codes ist einfach und dauert nur wenige Sekunden. So erstellen Sie einen QR-Code für Zoom Meeting.

Schritt 1: Melden Sie sich bei Zoom an

Registrieren/Anmelden bei Zoom.

Schritt 2: Klicken Sie auf „Ein Meeting planen“.

Klicken Sie auf „EIN MEETING PLANEN“.

Schritt 3: Speichern Sie Ihr Meeting

Geben Sie die Besprechungsdetails ein und klicken Sie auf „Speichern“.

Schritt 6: Entwerfen Sie Ihren QR-Code

Klicken Sie auf „Farbe entwerfen und QR-Code dekorieren“, um Ihr QR-Code-Design anzupassen (z. B.: Hinzufügen von Farbe, Form, Zoom-Meeting-Logo).
Hinweis: Klicken Sie auf das „x“-Symbol im Popup-Fenster „QR-Code anpassen“, um die Änderungen zu speichern.

Schritt 7: Speichern und herunterladen

Speichern Sie den QR-Code, indem Sie auf die Schaltfläche „QR-Code speichern“ klicken, den QR-Namen eingeben und dann auf „Speichern“ klicken.
Hinweis: Scannen Sie Ihren QR-Code von verschiedenen Geräten (iOS und Android), bevor Sie ihn für die Produktion drucken.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich denselben Zoom-QR-Code verwenden, nachdem ich Meeting-Details geändert habe?

Ja, Sie können einen dynamischen Zoom-QR-Code erstellen und ihn auch nach Änderung der Meeting-URL verwenden. Ein dynamischer QR-Code ermöglicht es Ihnen auch, die Scans auf Ihrem Zoom-QR-Code zu verfolgen.

Wie kann ich einen Zoom-QR-Code mit anderen teilen?

Sie können einen Zoom-QR-Code als PNG-Bild oder PDF-Datei herunterladen und mit Ihren Teammitgliedern, Kunden, Partnern und anderen Teilnehmern teilen. Da fast alle Kanäle PNG- und PDF-Dateien akzeptieren, können Sie Ihre QR-Codes auf allen Kanälen teilen, um eine maximale Reichweite zu erzielen.

Ist das Erstellen eines QR-Codes für Zoom Meeting einfach?

Das Erstellen eines Zoom-QR-Codes ist einfach und QRCodeChimp macht es noch einfacher. Alles, was Sie tun müssen, ist den Meeting-Link zu kopieren, ihn in den Zoom-QR-Code-Generator einzufügen und einen QR-Code zu erstellen. Der QR-Code ist bereit, mit Ihren Teilnehmern geteilt zu werden.

Warum sollten Sie einen Zoom-QR-Code verwenden?

Mit einem Zoom-QR-Code können Sie die Meeting-URL einfach mit den Teilnehmern teilen. Es ermöglicht den Teilnehmern, dem Meeting beizutreten, indem sie einfach den QR-Code scannen. Daher wird die Teilnahme am Meeting einfacher und schneller. 

Erstellen und verwalten Sie Zoom-QR-Codes mit QRCodeChimp

QRCodeChimpMit dem QR-Code-Generator für Zoom-Meetings können Sie in weniger als 30 Sekunden einen QR-Code für Zoom-Meetings erstellen. Es verfügt außerdem über Anpassungs- und Analysefunktionen, die Ihre QR-Codes attraktiv und verfolgbar machen. Hier ist ein kurzer Überblick über die Funktionen von QRCodeChimp.

Einfach und problemlos
Erstellen Sie in wenigen Sekunden einen Zoom Meeting-QR-Code mit unserem benutzerfreundlichen Zoom Meeting-QR-Code-Generator. Sie können ganz einfach ohne technische Kenntnisse oder Erfahrung einen QR-Code erstellen.
Umfangreiche Anpassung
Lassen Sie Ihren QR-Code einzigartig und attraktiv aussehen, indem Sie einzigartige Formen, Farben, vorgefertigte Designs und Aufkleber verwenden. Ansprechende QR-Codes sorgen für mehr Scans und Engagement.
Logo und weiße Beschriftung
Fügen Sie das Logo Ihres Unternehmens in Ihren QR-Code ein, um ihn an Ihrer Marke auszurichten. Sie können auch White Labeling verwenden, um die standardmäßige Kurz-URL durch eine benutzerdefinierte Scan-URL zu ersetzen.
Ordner und Unterkonten
Organisieren Sie Ihre Zoom-QR-Codes besser mit Ordnern und Unterkonten. Sie können auch Ordner freigeben und Analysen auf Ordnerebene anzeigen, um Ihre QR-Codes besser zu analysieren.
Bulk-Upload
Generieren Sie Tausende von QR-Codes gleichzeitig mit einem einzigen Datendatei-Upload. Durch das Massen-Upload sparen Sie Zeit, da Sie QR-Codes nicht einzeln erstellen müssen.
Analyse
Sehen Sie, wie Ihre dynamischen QR-Codes mit integrierten Berichten und Analysen funktionieren. Mit Analysen können Sie Ihre QR-Codes auswerten und fundierte Entscheidungen treffen.

Wie erhalten Sie mehr Scans auf Ihrem QR-Code für Zoom Meeting?

Ein gut gestalteter QR-Code kann viel dazu beitragen, mehr Scans zu erhalten und die Teilnahme zu erhöhen. So erhalten Sie mehr Scans auf Ihrem Zoom-QR-Code.

Machen Sie es optisch ansprechend


Ein gut aussehender QR-Code erhält mehr Scans. QRCodeChimp bietet eine breite Palette von Anpassungsfunktionen, mit denen Sie optisch ansprechende QR-Codes erstellen können. Verwenden Sie einzigartige Formen, Farben und vorgefertigte Designs, damit Ihre QR-Codes gut aussehen und mehr Scans erhalten.

Mach es umsetzbar


Das Hinzufügen eines Call-to-Action (CTA) zu Ihrem QR-Code ist von entscheidender Bedeutung, da dies die Scanrate dramatisch steigern kann. Fügen Sie Aufkleber mit CTAs zu Ihren QR-Codes hinzu, um Ihren Zoom-QR-Code umsetzbar zu machen und die Anzahl der Scans zu erhöhen.

Machen Sie es dynamisch


Mit einem dynamischen Zoom-QR-Code können Sie die Meeting-URL ändern und dabei denselben QR-Code beibehalten. Daher können Sie weiterhin denselben Zoom-QR-Code verwenden, was zu mehr Scans führt. Außerdem können Sie die Scans eines dynamischen QR-Codes verfolgen.

Wie funktioniert ein Zoom-QR-Code?

Ein QR-Code für Zoom-Meetings ermöglicht es den Teilnehmern, mit einem einzigen Scan an einem Zoom-Meeting teilzunehmen. So funktioniert ein Zoom-QR-Code.

Sie erstellen einen Zoom-QR-Code und teilen ihn über Online- und Offline-Kanäle mit den Teilnehmern, um möglichst viele Menschen zu erreichen.
Die Teilnehmer scannen den QR-Code und treten dem Meeting bei. Sie können den QR-Code mit jedem Android- oder iOS-Gerät ihrer Wahl scannen.
Der Fügevorgang ist schnell und einfach. Sie müssen keine sperrigen Meeting-URLs mit den Teilnehmern teilen. Ein QR-Code erledigt die Arbeit.
Die Teilnahmequote steigt deutlich. Benutzer können den QR-Code einfach scannen und dem Meeting beitreten, was zu einer höheren Teilnahme führt.

Vorteile eines QR-Codes für Zoom Meeting

Ein Zoom-QR-Code macht Zoom-Meetings unkompliziert und fördert die Teilnahme. Aus diesem Grund sollte jedes Unternehmen QR-Codes für Zoom-Meetings verwenden.

  • Es beschleunigt den Beitrittsprozess, da die Teilnehmer den Code scannen können, um zum Meeting zu gelangen.

  • Wenn Sie ein Webinar oder eine virtuelle Veranstaltung veranstalten, können Sie Zoom-Meeting-QR-Codes mit CTAs teilen, um die Teilnahme zu fördern.

  • Schulen, Hochschulen und andere Bildungseinrichtungen können die Teilnahme an Online-Kursen erhöhen, indem sie den Schülern die sofortige Teilnahme ermöglichen.

Wer sollte einen Zoom-QR-Code verwenden?

Ein Zoom-QR-Code kann hilfreich sein für:

Unternehmen
Unternehmen können einen Zoom-QR-Code verwenden, um Besprechungseinladungen mit allen Teilnehmern zu teilen. Teilen Sie den QR-Code mit Ihren Mitarbeitern, Kunden usw.
Bildungsinstitutionen
Schulen und Hochschulen, die Online-Kurse durchführen, können Zoom-QR-Codes verwenden, um Einladungen mit Schülern zu teilen, damit sie an den Meetings teilnehmen können.
Veranstalter
Organisatoren von Veranstaltungen, die virtuelle Veranstaltungen veranstalten, können einen Zoom-QR-Code verwenden, um Teilnehmern die Teilnahme am Meeting zu ermöglichen. Teilen Sie den QR-Code, um die Teilnahme zu steigern.
Online-Trainer
Online-Trainer, die Live-Online-Sitzungen durchführen, können die Besprechungseinladungen mithilfe eines Zoom-QR-Codes mit den Lernenden teilen und die Teilnahme erhöhen.